Logistik

Durch den Einsatz von RFID Technik in Ihrem Unternehmen können viele Prozesse optimiert und bedarfsgerecht gestaltet werden.

  • Bereits im Vorfeld wird für Ihre LKWs die optimale Ladeflächenausnutzung in Verbindung mit dem Beladungsgewicht ermittelt
    Beispiel: Ihre Standard Güter-, Paletten- oder Containergrößen werden passend zur Tour dem entsprechenden Transporter (ausschlaggebend hierfür sind das zulässige Gewicht der Fracht und der benötigte Platz, den die Ware einnehmen wird) zugeteilt. Sie wissen so frühzeitig, ob für diese Tour ein oder mehrere Transporter benötigt werden.
     
  • Die Chargenverfolgung ist schon früh Teil Ihres Logistikprozesses. Der Warenbestand und die Warenortung können im Zusammenhang mit Fertigungs- und Anlieferungsterminen oder Kundenaufträgen in Ihrem Warenwirtschaftssystem verknüpft werden.


Durch den Einsatz der RFID Technik im Logistikbereich wird gewährleistet, dass ein Transporter mit der richtigen Fracht und vor allem mit der optimalen Kapazität beladen wird. Bei Fehlbeladung können Warnsignale ausgegeben werden.

  • Während des Transports können weitere Informationen z.B. für die Kühlkettengewährleistung automatisch auf den Tag übertragen werden.
  • Lückenlose Dokumentation von der Produktion bis zur Endkundenauslieferung ist somit darstellbar.


Weitere Vorteile unserer Lösung:

  • Hersteller, Herstellungsdatum und weitere Daten werden auf den Tag genau festgehalten und fortgeschrieben.
  • Durch die Anbindung an Ihr Warenwirtschaftssystem wird ein eindeutiger Warenbestand ausgegeben.
  • Die Tourenplanung wird exakt planbar, da im Vorfeld Auslieferungstermine und Beladungsausnutzung abgeglichen werden.
  • Nachweis über die Beladung gegenüber dem Lieferanten und Kunden
  • Abfrage von aktuellem LKW Standort möglich.

Logistik intern
Im Bereich des Platz- und Wegemanagements in den betrieblichen Lagerhallen ist RFID ebenfalls sinnvoll einsetzbar. Warenbewegung, Warenortung und Lagerplatzauslastung sind weitere herausragende Vorteile der RFID Technologie.