Webdesign, Corporate Identity und Co. -
die clevere Werbung

CRM

Beim Customer Relationship Management konzentrieren sich Unternehmen auf ihre Kunden.

Bedeutung:
Beim Customer Relationship Management (deutsch: Kundenbeziehungsmanagement, kurz: CRM) konzentrieren sich Unternehmen auf ihre Kunden und die damit in Verbindung stehenden Prozesse und Beziehungen.

Verwendung:
Grundlage des Customer Relationship Managements sind umfangreiche Daten über (potentielle) Kunden, die beispielsweise im Rahmen von persönlichen Gesprächen, Gewinnspielen, Kundenkarten oder Aufträgen gewonnen werden.

Nutzen:
Beinhaltet das Erfassen von Daten die für die Analyse des Endkundenverhaltens relevant sind wie zum Beispiel

  • Konsumverhalten
  • Kontakthistorie
  • Berufliche, politische, persönliche Vorlieben
  • Bildungsgrad
  • Produkt Präferenz
  • Und viele weitere Analyseparameter

Diese Daten können es je nach Kontext ermöglichen, noch genauer auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden einzugehen. Je mehr Daten vorliegen, desto größer sind die analytischen Auswertungsmöglichkeiten und desto nützlicher sind die Daten für den Unternehmer


 zurück zum Lexikon

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen